Gartentrends 2018

Auf für die Gartengestaltung gibt es Trends und jede Menge Inspirationsmöglichkeiten.
Dabei spielt es keine Rolle, ob man eine große Fläche zur Verfügung hat, nur einen kleinen Vorgarten oder nur einen Streifen Grün um ein Haus herum.
Auswahl an verschiedenen Gartenstilen gibt es mehr als genug; Bauerngärten schön anzusehen und nützlich, Zen Gärten zur Entspannung, modern mit Hightech gesteuerter Bewässerung und Rasenpflege, wild mit naturnahmen Schwimmteich, Shabby Chic mit Do-it-yourself oder Vintage Möblierung und viele Stilrichtungen mehr, der Fantasie und den eigenen Wünschen sind keine Grenzen gesetzt. Oft lassen sich Trends mit verschiedenen Stilen gut verbinden.

Die wichtigste Regel ist allerdings, dass man keinem Trend blind folgen sollte, bevor man den Garten komplett umgestaltet sollte man sich fragen, ob einem der Entwurf auch in 10 Jahre gefällt.
Pflanzen brauchen Zeit zu wachsen und sich auszubreiten, vorschneller Kahlschlag kann zu einem bösen Frühlingserwachen führen. Eine Sorgfältige Planung hilft sich eine für eine lange Zeit an seinem individuellen Rückzugsort wohl zu fühlen.

Über die Jahre kann man Bereiche oder Gestaltungselemente weiter ausbauen, austauschen oder umgestalten. Der Garten wächst mit den sich ändernden Ansprüchen seines Besitzers.

Jahrestrends in der Übersicht

Grün mit Mehrwert – Garten und Terrasse als Wohnraumerweiterung

Raus in die Natur, auch bei alltäglichen Aktivitäten, nachhaltige Planung für Garten und Terrasse gibt jedem Familienmitglid den Raum und die Möglichkeiten seinen Passionen zu folgen. Wohnen & Kochen im Garten weiter lesen...

Natur Pur – natürliche Gärten

Weniger ist Mehr, offensichtliche Gestaltung tritt in den Hintergrund und weiche Formen und fließende Übergänge werden bevorzugt. Der Naturgarten weiter lesen...

Schön & nützlich – dekorativer Küchengarten

Essbar und dekorativ steht nicht im widerspruch zu einander, Gestaltung mit Nutzpflanzen entspricht dem Zeitgeist

Naturschutz – Gartengestaltung in Harmonie mit der Natur

Im Einklang mit Nützlingen und Wildtieren entsteht ein Garten für Menschen, der allen als Rückzugsort dient.

iGreen – Moderne Gartenhelfer arbeiten zusammen

Gärten müssen nicht zeitintensiv in der Pflege sein, smarte Lösungen rund um Gartenpflege und alle Aktivitäten im Garten nehmen einem auf Knopfdruck läßtige Aufgaben ab.

In den nächsten Monaten gehen wir auf jeden Trend im Einzelnen weiter ein.

Das Erscheinungsbild jedes Gartens lässt sich noch abrunden, wenn man sich die Mühe macht die gewünschten Geräuschkulise für den Garten zu planen. Neben rauschenden Bambushecken und Bäumen, eignet sich Wasser hervorragend für diesen Zweck.

Ganz im Trend mit professioneller Unterstützung

Als Garten- und Landschaftsbauer können wir Sie unterstützen, egal welcher Trend Ihr Favorit ist, sprechen Sie uns an!

Wir verwenden Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.