Terrassenbau – Wohnträume im Freien

Im Sommer, wenn die Türen weit aufstehen, ist die Terrasse der wichtigste Dreh- und Angelpunkt im Garten. Mit einer Terrassenplanung vom Fachmann, werden Wohnträume im Garten wahr. Modern, natürlich oder rustikal, für jeden Geschmack lässt sich eine Terrasse planen und mit den bevorzugten Materialien in die Gartengestaltung integrieren.

So entstehen Wellnessoasen, Rückzugsorte und geräumige Plätze für ein geselliges Zusammensein mit Freunden und der Familie, beim gemeinsamen Essen und Grillen. Nach Ihren Wünschen und angepasst an die Gegebenheiten vor Ort, entwickeln unsere Fachleute mit den passenden Materialien das Konzept für ihr funktionales und ästhetisches Terrassenbau Projekt.

Was man beim Terrassenbau beachten sollte

Entscheidend für die Planung und den Bau der Terrasse ist zunächst die Frage nach der Funktion. Wird die Terrasse zum Sonnenbaden, als Spielfläche für die Kinder oder für gesellige Grillabende genutzt? Soll sie ein optisches und stilistisches Highlight in der Gestaltung des Gartens werden? Je nachdem welchen Zweck die Terrasse erfüllen soll, ist es wichtig den passenden Standort und die richtige Größe für die Terrasse auszuwählen.

Der Terrassenboden – Holz, Naturstein oder Fliesen?

Terrassenbeläge können aus Holz, Betonsteinen oder Natursteinen bestehen. Zunehmend im Trend liegen großrahmige Fliesen in Holz oder Natursteinoptik. Für jeden Anspruch gibt es den passenden Terrassenboden.

Terrassenbau mit Holz und WPC

Terrassenbeläge aus Holzdielen oder WPC-Dielen wirken optisch weniger massiv, als eine Terrasse aus Stein und heizen sich in der Sonne weniger auf. So kann man in der Mittagszeit Barfuß über die Terrasse laufen. Außerdem entwickeln Holzböden bei entsprechender Pflege eine hübsche Patina. Ein Nachteil von Terrassenbau mit Holz ist der wiederkehrende Pflegeaufwand. Ohne richtige Pflege leiden Optik und Haltbarkeit des Holzes langfristig.

Beim Terrassenbau mit Holz oder WPC Materialien sollte man an die Notwendigkeit der Unterkonstruktion für die Durchlüftung der Terrasse denken. Hier entsteht ein echter Vorteil, falls größere Niveauunterschiede zwischen Gebäude, Terrasse und Gartenfläche bestehen. Diese lassen sich durch eine vorteilhafte Holzunterkonstruktion, ohne große Erdbewegungen, passend angleichen.

Terrassenbau mit Naturstein, Betonstein und Fliesen

Steinterrassen aus Platten, Pflaster oder Fliesen sind robust, langlebig und pflegeleicht. Durch die vielfältigen Materialien und Verlege Muster sind den Gestaltungsmöglichkeiten kaum Grenzen gesetzt. Jede Terrasse ist ein Unikat.

Pflaster oder eine Mischung aus Platten und Groß- oder Kleinpflaster wirkt lebendiger und kann aufwendiger gestaltet werden. Plattenbelag bietet eine ruhigere Oberfläche. Durch die Verwendung verschiedener Materialien ist hier eine optisch ansprechende Umsetzung möglich.

Bei der professionellen Verlegung von Terrassenpflaster wird das benötigte Gefälle zur Entwässerung der Fläche berücksichtigt und gleichzeitig darauf geachtet, dass sich das Gefälle optisch einfügt. Auch die richtige Aufbereitung und Nachbereitung des Untergrundes ist eine Angelegenheit für den Fachmann. Nichts ist ärgerlicher, als eine Terrasse, die nach kurzer Zeit einsinkt und uneben wird.

Terrassenbau mit Robinie

Neben umstrittenen Tropenhölzer setzen sich zunehmend Robinien- und Lärchenholz als ökologisch vertretbarer Bodenbeläge für Terrassen durch. Die technische Beschaffenheit, macht es zum optimalen Baustoff für den Terrassenbau. Das Holz der Robinie ist durch seine hohe Rohdichte eines der festesten heimischen Naturhölzer.

Es ist schwer spaltbar, dadurch bilden sich keine gefährlichen Splitter und das Holz hält höhere Belastungen über einen längeren Zeitraum aus, bevor Abnutzungserscheinungen entstehen. Zudem ist es widerstandsfähig gegen Pilze, Bakterien und Witterungseinflüsse. Schadhafte Insekten können dem Holz ebenfalls nichts anhaben. Es kann ohne Imprägnierung verbaut werden.

Traumhafte Terrassen mit dem Team von Plath

Wofür auch immer sie sich entscheiden und welche Ausführung sie benötigen, mit unserem qualifizierten Team aus Fachleuten und unserem umfangreichen Maschinenpark, realisieren wir Ihre Wünsche. Gerne beraten wir Sie in einem kostenlosen Vorgespräch!