Zaunbau Klärwerk Bad Segeberg

Ein aktuelles Projekt 2015 war die Errichtung einer Zaunalage für das Klärwerk in Bad Segeberg, im Zuge der Vorbereitungen war es nötig den Baumbestand zu lichten.

Nachdem alle Bäume gefällt und aufgearbeitet worden sind, wurde die Flucht des neuen Zaunes ausgeschnürt. Als Zaunmaterial wurden Doppelstabmatten mit einer Höhe von 183cm gewählt.

Der Vorteil von den Doppelstabmatten ist, dass sie sehr stabil sind und sich auf jedes beliebige Maß kürzen lassen. Zudem sind sie zeitlos und elegant, weshalb Doppelstabmatte auch immer öfters den Weg in den Privatgarten finden.

Die Klemmhalterpfosten werden in einem Abstand von 250cm gesetzt und haben ein Betonfundament welches 40x40cm groß und 60cm tief ist. Parallel wurden Gehwegplatten flach unter die Doppelstabmatten in Kies verlegt. Dies hat den Vorteil, dass sich die Zaunanlage leichter von Wildkräutern säubern lässt.

Die Vorarbeiten, auslichten des vorhandenes Baumbestandes, finden Sie im ersten Teil der Projektdokumentation.

Wir verwenden Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.